DE / EN

Die neue 95.5 Charivari-App: München und Musik kompakt

Radioscreen GmbH relauncht Smartphone-App des Münchner Senders 95.5 

Hamburg, 6. Oktober 2016 – Ab Herbst in völlig optimiertem Look: Die aktualisierte App von 95.5 Charivari – Münchens Hitradio – erscheint dank Radioscreen GmbH als komplett neue Version für IOS und Android. Entsprechend dem Kundenwunsch hebt der Relaunch die Kernkompetenzen des Senders hervor: Musik- & München-Knowhow. Herzstück der neuen Smartphone-App sind einerseits der zentrale Feed „München kompakt“ mit dem Aktuellsten und Interessantesten aus München, andererseits natürlich die Musik von Münchens Hitradio. Der Live-Stream des Senders sowie sechs weitere Musik-Channels von 95.5 Charivari sind für die Hörer immer und überall verfügbar, beispielsweise gibt es für Fans 24/7 Enrico Ostendorf im extra Party-Hitmix-Kanal auf die Ohren. Alles mit erheblich verbesserter Stream-Qualität!

Mit dem Produkt von Radioscreen ist 95.5 Charivari am Puls der Zeit. Mehr denn je ist der Sender so Teil der Lebenswelt des Hörers. Die neue App bietet den unmittelbaren Kontakt ins Sendestudio: Texte, Bilder oder Sprachnachrichten können jederzeit direkt an die Moderatoren geschickt werden. Im Social-Media-Stream werden Facebook-/ Twitter-/ und Hörer-Inhalte zentral zusammengeführt. Mit einer einfach zuschaltbaren Voting-Funktion kann zudem schnell aus dem Studio heraus die Meinung der Hörer zu aktuellen Themen eingeholt werden.

Ein wichtiger Teil in der neuen 95.5 Charivari-App ist das Service-Angebot: Neben Nachrichten, Wetter und Verkehr finden die 95.5 Charivari-Hörer einen Event-Kalender und können über die Playlist nach Musiktiteln aus dem Programm suchen und diese gleich bewerten.

Zudem bietet die Synchronisationstechnologie des App-Providers Radioscreen GmbH in Zukunft die Möglichkeit, Inhalte aus dem laufenden Programm zeitgleich mit visuellen Elementen in der App zu verknüpfen, Radio auf diese Weise sichtbar zu machen und in den Multimedia-Bereich zu verlängern.

95.5 Charivari-Geschäftsführer Thomas Hagenauer zeigt sich rundum zufrieden mit der neuen Präsentation auf den mobilen Endgeräten seiner Hörer: „Radio ist nach wie vor der beliebteste Tagesbegleiter. Der darf auf dem Smartphone nicht nur nicht fehlen, sondern muss dort wirklich relevant und präsent sein. Mit unserer neuen App machen wir da einen weiteren riesigen Schritt nach vorn.

Radioscreen-Geschäftsführer Thoralf Nehls: „Die 95.5 Charivari-App konnte auf der Basis unseres White Label-Konzepts in kürzester Zeit komplett neugestaltet und auf die Wünsche des Senders zugeschnitten werden – in den kommenden Monaten werden wir das um ganz neue Möglichkeiten im Bereich ‚Location Based Marketing‘ erweitern.