DE / EN

Basierend auf der Technologie RadioScreen startet Radio Mittelweser mit interaktiver Radiowerbung – Umsatz-steigerung von bis zu 9% erwartet

Hamburg / Nienburg, 11.01.2016 – Radio Mittelweser startet basierend auf der neuen Technologie der RadioScreen GmbH mit interaktiver Radiowerbung via Smartphone-App für Android und iOS Geräte.

Wichtigster Bestandteil der neuentwickelten App ist ein innovatives Radio-Werbeformat. Der im Radio laufende Audio-Werbespot wird auf die App von Radio Mittelweser synchronisiert und eine entsprechende Bild-Ergänzung wie ein animiertes Banner oder gar ein Video auf dem Bildschirm des Smartphones ausgespielt. Der Werbende hat zudem die Möglichkeit weiterführende Links zu hinterlegen und dem Hörer so zum Beispiel Gutscheine auszuspielen

Radio Mittelweser-Geschäftsführer Egon Garding sieht in der neuen App große Chancen für das Radio als lokalen Werbeträger: „Wir verbinden die erfolgreiche Wirkung der breit ausgestrahlten Radio-Werbung mit der digitalen Welt – eine sensationelle Möglichkeit für viele unserer Kunden erstmalig mobile Werbung auszuspielen und für uns als Radio Mittelweser eine signifikante Umsatzsteigerung zu realisieren. Wir rechnen mit bis zu 9% höheren Werbeeinnahmen.“

Aber was hat der Hörer davon? Die neue Radio Mittelweser-App ermöglicht endlich echte Interaktion zwischen Hörer und seinem Sender. Die Hörer können mit dem Sender kommunizieren, sich an lokalen und überregionalen Umfragen beteiligen und sogar an interaktiven Gewinnspielen teilnehmen. Radio Mittelweser, begrüßt die neue Möglichkeit, direkt mit den Hörern in Kontakt zu treten. „Unser omnipräsentes Smartphone wird nunmehr immer mehr zum mobilen Kommunikationszentrum zwischen Sender und Hörer.“

Für RadioScreen GmbH ist die Zusammenarbeit mit Radio Mittelweser ein wichtiger Schritt im Segment des Lokalrundfunks. Dazu die sagt die Geschäftsführung von RadioScreen: „Die Werbung der Zukunft ist crossmedial und geräteübergreifend auf den permanenten Wegbegleiter des Hörers – das Smartphone – synchronisiert!“

Bildmaterial

 

Über die RadioScreen GmbH

Die RadioScreen GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, interaktive Radio-Werbung zu ermöglichen und auf dem Smartphone sichtbar zu machen. Das 2013 vom Radio-Veteranen Ulrich Bunsmann und Serial Entrepreneur Thoralf Nehls in Hamburg gegründete Unternehmen hat hierfür ein zum Patent angemeldetes Verfahren entwickelt, welches einen ausgespielten Radiospot mit interaktiven Werbemöglichkeiten innerhalb einer Mobile App synchronisiert. Erste Radiosender konnten von den Möglichkeiten bereits überzeugt werden und setzen zukünftig auf die Technologie der RadioScreen GmbH.

www.radioscreen.com

Kontakt

Thoralf Nehls, Geschäftsführer, nehls@radioscreen.com, +49 173 870 15 78

Ulrich Bunsmann, Geschäftsführer, bunsmann@radioscreen.com, +49 171 21 20 942

 

Über die Radio Mittelweser

Radio Mittelweser ist ein lokaler Rundfunksender aus Nienburg (Niedersachsen) und ging im März 2014 via UKW erstmals auf Sendung. Auf Radio Mittelweser spielt einen Musikmix aus 80ern, 90ern und dem Besten von heute, außerdem informiert der Sender über Aktuelles aus der Region. Weltnachrichten gibt es zur vollen Stunde, sowie Lokalnachrichten wochentags zur halben Stunde. Der Sender zeichnet sich insbesondere durch seinen regionalen Fokus aus.

http://www.radionienburg.de

Kontakt

Egon Garding, Geschäftsführer, garding@radiomw.de, +49 171 16 76 016